Mit der Etablierung des Admirals Cruise Clubs setzt die JCI Europakonferenz 2021 einen besonders attraktiven Akzent. Mitglieder kommen nicht nur in den Genuss exklusiver Angebote, sondern fördern darüber hinaus mit ihrem Clubbeitrag die Durchführung der JCI Europakonferenz.

Die Türen zu diesem eigens zur ECC 2021 gegründeten Clubs stehen jedem Teilnehmer an der Konferenz offen. Den Schlüssel dafür gibt es in Form eines Clubausweises, für den Interessenten sich ab sofort registrieren lassen können. Mit einem Clubbeitrag von 5000 Euro kommen sie in den Genuss vielfältiger Vorteile und Zusatzangebote, die ausschließlich den Mitgliedern des Admirals Cruise Clubs vorbehalten sind. Der Clubbeitrag deckt folgende Leistungen ab:

  • Konferenzticket für 2 Personen
  • Balkonkabine für 2 Personen (Kinder nach Absprache)
  • Vollpension, ausgesuchte Getränke, Entertainment, Sport- und Freizeitprogramme an Bord
  • Frühbucheroption mit freier Kabinenwahl
  • Exklusives Captains Event (Crewpräsenz abhängig von nautischen Bedingungen)
  • Garantierte Teilnahme an den persönlich ausgewählten Programmangeboten und Exkursionen
  • Kostenlose Afternoon-Drinks in der Admirals-Lounge an Bord von AIDAdiva
  • Club-Erinnerungsfoto

Im Clubbeitrag ist außerdem ein Sponsoringanteil zur Finanzierung der Konferenz enthalten. Dafür erhalten die Clubmitglieder unter anderem eine Urkunde, die sie als Förderer dieses bedeutsamen Leuchtturmevents im JCI-Veranstaltungskalender ausweist und werden in der Konferenzzeitung namentlich erwähnt.

Weitere Informationen finden Interessenten hier.

Anfragen und Registrierungen unter:
bid@ecc-rostock.com
www.ecc-rostock.com